Gutenberg Marathon Mainz 2017

Gutenberg Marathon in Mainz 2017

 

Am Sonntag, den 7. Mai trafen sich morgens um 7:30 15 Schülerinnen und Schüler des SGG gemeinsam mit einigen Eltern, Frau Gießler und Herrn Becker in Mainz, um an der Schüler-Ekidenstaffel des Gutenberg Marathon teilzunehmen. In den Wochen davor, hatte Frau Gießler ein Lauftraining mittwochs in der 7. Stunde angeboten, um sich auf das große Ereignis vorzubereiten. Das SGG nahm mit 3 Staffeln mit jeweils 5 Läufern, die zwischen 4 und 5  Kilometer gelaufen sind, teil. Jeder Läufer bekam seine Startnummer, die er sich umhängen musste.

 

Anschließend wurden wir mit Bussen zu den einzelnen Wechselstationen gefahren. Dann hieß es nur noch warten und aufwärmen. Als es losging, warteten wir gespannt auf die Läufer unserer Staffel, die ihr Bändchen (die Staffel) übergaben. Ich bin dann sofort los gelaufen bis zur nächsten Station, wo ich meine Staffel an den nächsten Läufer übergeben habe.

 

An den Wechselstationen warteten die Eltern und nahmen die Läufer in Empfang. Danach wurden wir wieder mit den Bussen zurück gefahren und haben uns mit den anderen getroffen. Es gab Medaillen für alle Teilnehmer. Ein paar Tage später haben wir aus dem Internet die Urkunden ausgedruckt. Es war ein tolles Erlebnis und hat allen viel Spaß gemacht. Wenn du möchtest kannst du nächstes Mal auch mit laufen.

 

Die Zeiten und Platzierungen unserer Mannschaften:

Staffel männlich unter 62: mit 1:51:22 auf Platz 28 von 99 teilnehmenden Staffeln,

Staffel männlich zwischen 62 und 74: mit 1:39:18 auf Platz 14 von 53 teilnehmenden Staffeln,

Staffel gemischt zwischen 62 und 74: mit 2:07:01 auf Platz 48 von 62 teilnehmenden Staffeln.

Dazu muss man allerdings sagen, dass unsere gemischte Staffel nach einigen Änderungen wegen Verletzungen viel zu jung für die vorher gemeldete Altersgruppe war.

 

Andreas Bastian, Marc Goeretz, Marisa Goeretz, Frédéric Kohlhase, Leon Krämer, Louis Kreiner, Dennis Lamb, Cassio Lewalter, Ida Schmidt, Daniel Schneider, Markus Schönleber, Carolin Sörmann, Jannis Rey, Leon Richard, Dominic Vogt.

 

Vielen Dank an Frau Gießler und Herrn Becker, die das alles so toll organisiert haben.

Carolin Sörmann, 5c

Copyright