Welche Fähigkeiten erwerbe ich zusätzlich im Französischunterricht?

  • Erstens übst du beispielsweise mit dem Schreiben von Briefen oder dem Führen von Telefongesprächen Fähigkeiten, die du in deinem Berufs- und Privatleben benötigen wirst.
  • Zweitens ziehen wir von Beginn an Parallelen zum Deutschen oder zu anderen Sprachen, die du bereits kennst, und sprechen über die Gemeinsamkeiten und Unterschiede. So wiederholst du deine Kenntnisse in diesen Sprachen. Außerdem entwickelst du auch ein Gespür dafür, mit welchen Techniken du später weitere (moderne) Fremdsprachen - vielleicht eine verwandte Sprache wie Latein, Italienisch, Rumänisch, Spanisch oder Portugiesisch - einfach erlernen kannst.
  • Schließlich trainierst du beim Lernen des Französischen als moderner Fremdsprache verschiedene Strategien, die dir dabei helfen, Menschen anderer Muttersprachen zu verstehen. So lernst du nicht nur deren Leben besser kennen, sondern kannst es auch mit deinem eigenen Alltag vergleichen und vielleicht neue Ideen für dich selbst entwickeln.

  >> zurück zur Übersicht

Copyright