Schüleraustausch Bingen - Antony 2017 / 2018

Bingen, den 04.09.2017

 

Schüleraustausch Bingen – Antony 2017 / 2018

 

Liebe Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8 und 9,

sehr geehrte Eltern,

 

wir freuen uns sehr, den Austausch mit unserer französischen Partnerschule  - dem Collège René Descartes in Antony – im Schuljahr 2017/2018 wieder anbieten zu können. Antony ist ein attraktiver Vorort von Paris und liegt im Süden der Metropole. Wir haben also die Möglichkeit eine der schönsten und bedeutendsten Hauptstädte Europas kennenzulernen.

 

Wie auch in den Jahren zuvor werden wir in Familien untergebracht sein und die französischen Schüler werden im Gegenzug eine Woche in unseren Familien verbringen – eine schöne Gelegenheit, die bisher erlernten Fremdsprachenkenntnisse einmal im Zielsprachenland zur Anwendung kommen zu lassen.

 

Dies sind die voraussichtlichen Termine:

 

Besuch der Franzosen in Bingen:    Mi. 02. Mai 2018 bis Mi. 09. Mai 2018

 

Besuch der Deutschen in Antony:   Mi. 23. Mai 2018  bis Mi. 30. Mai 2018

 

Voraussetzung für die Teilnahme an diesem Austausch ist primär die Bereitschaft, sich aufgeschlossen und aktiv in den Alltag einer französischen Familie zu integrieren und den Kontakt zum Austauschpartner auch bereits im Vorfeld durch E-Mails, WhatsApp oder Facebook möglichst intensiv zu pflegen.

 

Die Kosten für die Fahrt und Unternehmungen in Bingen und Antony werden bei

ca. 220 Euro liegen. Der genaue Preis lässt sich erst nach Kenntnis der Teilnehmerzahl festlegen.

 

Wir hoffen natürlich, dass sich möglichst viele für die Teilnahme an diesem Austausch entscheiden. Eure verbindliche Anmeldung sollte bis spätestens  Mittwoch, den 20. September bei Frau Meyer-Langfeld oder bei Frau Prager abgegeben sein.

 

Die Anmeldebögen sind per Download auf der Hompage unter  Fächer – Sprachen – Französisch – Partnerschule in Antony undSchüleraustausch zugänglich. Sie sollten so detailliert wie möglich und deutlich leserlich ausgefüllt werden, denn sie sind die Grundlage für die Partnerauswahl. Sie müssen mit einem Foto versehen werden.

Wir möchten euch bitten, sie am PC auszufüllen, auszudrucken, zu unterschreiben und abzugeben .

Sollten mehr Anmeldungen eingehen als Plätze vorhanden sind, so entscheidet primär die Übereinstimmung von deutschen und französischen Partnerwünschen.

 

Auf eure rege Teilnahme und eine schöne Zeit beim Frankreichaustausch freuen sich

 

D. Prager und E.-M. Meyer-Langfeld

Copyright