Englisch

Das Fach Englisch am SGG

Der Stellenwert des Englischen als unverzichtbare internationale Verkehrssprache spiegelt sich im Fächerkanon des SGG wider: Alle Schülerinnen und Schüler, die unsere Schule besuchen, starten in der 5. Klasse mit Englisch als Fremdsprache – sei es als 1. Pflichtfremdsprache mit insgesamt 5 Stunden pro Woche oder im Rahmen des „Latein-1“-Unterrichts mit 3 Stunden pro Woche.

Unterricht

Der Englischunterricht am SGG ist von Beginn an kommunikations- und handlungsorientiert und trägt der Tatsache Rechnung, dass die Kinder aus ihrer Grundschulzeit ganz unterschiedliche Voraussetzungen mitbringen, die es mittelfristig zu vereinheitlichen gilt.

Bilder, Dialoge und Geschichten dienen immer wieder als Sprechanlässe. Durch vielfältige kommunikative Übungen werden Wortschatz und Grammatik weitergeführt und vertieft. Auch das Hörverstehen und das kombinierte Hör-/Sehverstehen werden durch den Einsatz von CDs und DVDs geschult. Und für die Schülerinnen und Schüler ist es schon sehr schnell selbstverständlich: Der Unterricht findet fast durchgängig auf Englisch statt.

So werden dann in der Mittelstufe alle fremdsprachlichen Kompetenzen – mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie Hör- und Leseverstehen – erweitert. Die Schülerinnen und Schüler lernen neben dem britischen Kulturraum weitere englischsprachige Länder wie Amerika und Australien kennen. Außerdem erschließen sie so unterschiedliche Themen wie z.B. die Welt des Sports, Migration, Umweltprobleme oder die Rolle der Medien. Die 10. Klasse ist dann von der Hinführung auf den Oberstufenunterricht geprägt, indem Fachvokabular und Methoden der Textinterpretation eingeführt und angewendet werden.

Der Oberstufenunterricht ist in Leistungs- und Grundfach unterteilt, wobei sich nicht etwa nur das Anforderungsniveau unterscheidet. Zwar spielt in beiden Kursarten neben landeskundlichen Reihen und Sachthemen die Literatur eine wichtige Rolle, diese macht jedoch gerade im Leistungskursbereich einen zentralen Bestandteil aus. Spaß und Freude am Lesen englischsprachiger Literatur sind hier Voraussetzung und Ziel zugleich. Alle Teilbereiche werden mit vielseitiger medialer Unterstützung durch unser Lehrwerk vermittelt.